Ideematec enthüllt Horizont L: Tec Solar Tracker auf der Solar Power International 2020

Das globale Solar-Tracking-Unternehmen enthüllt die patentierte Verriegelungstechnologie </ em> </ p>

Neusling, Deutschland, 20. Oktober 2020 – Ideematec Inc., der weltweit führende Anbieter von Solar-Tracking-Systemen, hat heute auf der Solar Power International 2020 seinen Horizon L: Tec Solar-Tracker vorgestellt. Der neue 2P-Tracker (Two Module-In-Portrait) verfügt über eine patentierte Verriegelungstechnologie, die Module gegen Torsionsgalopp durch extreme Windlasten in Position hält, um die Wartungskosten zu senken und die Produktlebensdauer zu verlängern. Der Tracker lässt sich nahtlos in bifaciale Module integrieren, um mehr Energie pro Tracker zu erzeugen, und nimmt besonders große Photovoltaikmodule auf. Die Paneele können in einem Stauwinkel von null Grad gegen Winde von bis zu 180 Meilen pro Stunde bleiben.

Horizon L: Tec baut auf der charakteristischen entkoppelten Antriebstechnologie von Ideematec auf, die dynamische Lasten in Grundpfosten und von Getrieben weg transportiert. Ideematec-Tracker benötigen viermal weniger Getriebe und Motoren als herkömmliche Tracker. Dies reduziert die Installationszeit und die Wartungskosten erheblich und verbessert die Gesamtsystemeffizienz.

„Diese Innovation behebt ein großes Problem auf dem globalen Solarmarkt“, sagte Mario Eckl, CEO von Ideematec. „Mit verstärkter Verriegelungstechnologie können große Solarprojekte auch in schwierigen Klimazonen und Regionen Strom erzeugen. Dieses verbesserte Design reagiert auf die steigende Nachfrage nach Geräten, die sowohl schnell installiert werden können, um die Baukosten zu senken, als auch für Worst-Case-Szenarien ausgelegt sind. Dies zeigt unser Engagement für die Schaffung zuverlässiger Lösungen, die unseren Weg in eine belastbare, saubere Energiezukunft beschleunigen. “

Mit einer Länge von 190 Metern ist Horizon L: Tec der längste Solartracker auf dem Weltmarkt und wird im Januar 2021 in allen Märkten erhältlich sein. Bald darauf plant das Unternehmen die Ankündigung einer 1P-Version (One-Module-in-Portrait) des Trackers mit derselben Technologie, mit der Kunden beide Optionen von einem einzigen Lieferanten erwerben können.

Während der diesjährigen virtuellen Messe auf der SPI am 21. und 22. Oktober bietet das Ideematec-Team Demonstrationen an, die vom Hauptsitz in Deutschland aus ausgestrahlt werden. Weitere Informationen zu den Demonstrationen erhalten Sie unter outreach@ideematec.com.